Mit Ultramar Kite-Refit Coating werden Kites und Spinnaker wieder wie neu

Ultramar Kite-Refit Coating ist eine speziell für Kite-Schirme entwickelte Beschichtung, mit der man alten Kites zu einem zweiten Leben verhelfen kann. Durch die Behandlung mit Kite-Refit Coating erhält der Kite sein ursprüngliches Knistergeräusch zurück und ist auch wieder optimal gegen Wasser imprägniert. Das Tuch wird luftundurchlässiger, formfester, leichter und bleibt trockener.

Die Originalbeschichtung eines Kites nützt sich im Laufe der Zeit durch Flattern, Falten, UV-Strahlung, Salzwasser, Sand usw. ab. Das Material fühlt sich zunehmend schlaffer an, verliert seine Form und nimmt immer mehr Wasser auf. Auch nimmt die Schmutz- und Schimmelanfälligkeit zu. Auch für neue Kites! Kite-Refit Coating von Ultramar eignet sich auch hervorragend zum Schutz von neuen Kites. Das Tuch wird durch die Beschichtung besser gegen UV-Strahlung, verschmutztes Wasser, Salzkristalle, Verschleiss und Schimmel geschützt. Der neue Kite erhält damit eine zusätzliche wasserabweisende Beschichtung.

Ultramar Kite-Refit Coating ist in Spraydosen zu 400 ml erhältlich. Der Inhalt einer Dose reicht zur Behandlung von ca. 10 m2. Der Verkaufspreis beträgt 24,50 Euro. Da beide Seiten des Kites imprägniert werden müssen, kostet die Behandlung durchschnittlich 5,00 Euro pro Quadratmeter. Es besteht auch die Möglichkeit, den Kite von den Ultramar-Experten behandeln zu lassen. Über den Kite-Refit Service kann der Kite bei Ultramar gereinigt und mit einer neuen Beschichtung versehen werden. Die Rücksendung des Kites erfolgt über DHL. Die Behandlung über den Kite-Refit Service von Ultramar dauert ca. 1 Woche (exklusive Transportzeit).